Qualifizierung der Gesundheitsteams

"Gesunde Schule Köln"

Gütesiegel "Gesunde Schule Köln"

Heute ist es mehr denn je eine wichtige Aufgabe von Schule, Kinder und Jugendliche zu einem ganzheitlichen, gesundheitsbewussten Verhalten zu motivieren, Lebenskompetenzen zu stärken und die Lebenswelt "Schule" gesundheitfördernd zu gestalten. Studien zeigen, dass Gesundheitsförderung - z. B. Bewegung, Ernährung und Stressregulation - ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist und maßgeblich zu einem harmonischen Miteinander in Schule beiträgt.

SiegelViele Schulen setzen sich bereits engagiert für die Umsetzung von Gesundheitsförderung im Schulalltag ein. So auch die Kölner Schulen, die mit dem Kölner Bündnis für gesunde Lebenswelten kooperieren und sich intensiv mit Aspekten der Gesundheitsförderung an ihren Schulen auseinandersetzen. Das vom Kölner Bündnis entwickelte Gütesiegel "Gesunde Schule Köln" zeichnet dieses Engagement aus. Es stellt ein Basis-Siegel dar und ermöglicht den Schulen einen niederschwelligen Einstieg in einen Gütesiegel-Prozess. Die zugrundeliegenden Kriterien stellen aus wissenschaftlicher Sicht Mindeststandards für diese Entwicklung dar.

Antragsverfahren
Das Verfahren zum Erhalt des Gütesiegels ist zweistufig; zunächst bekundet die Schule ihr Interesse. Daraufhin erhält sie die vollständigen Antragsunterlagen. Der Antrag besteht aus einem schriftlichen Konzept, aus dem hervorgeht, welche Ziele die Schule in dem Bereich der Gesundheitsförderung verfolgt und mit welchen Maßnahmen sie diese Ziele zu erreichen versucht. Angaben zu Themen wie regelmäßige Dokumentation der Ergebnisse und Überprüfung der Zielerreichung sind hierbei besonders wichtig. Ergänzend zu dem Konzept beinhalten die Antragsunterlagen eine Kriterienliste, die die Schulen ausgefüllt ihrem Antrag beifügen müssen. Die Kriterien beziehen sich auf die Bereiche Planungs-, Konzept-, Struktur- und Prozessqualität sowie auf Nachhaltigkeit. Die Antragsprüfung erfolgt durch Gutachter, die ggf. Empfehlungen aussprechen und um Nachbesserung bitten.


Besonders hervorzuheben ist, dass ebenfalls ein Gymnasium, das Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium, für das herausragende Engagement in der Gesundheitsförderung mit dem Gütesiegel „Gesunde Schule Köln“ ausgezeichnet wurde.

Die Kommunale Gesundheitskonferenz Köln fungiert als Vergabegremium für das Gütesiegel. Eine Re-Zertifizierung bzw. Verlängerung des Gütesiegels wird nach Ablauf von vier Jahren erforderlich.

Interessensbekundung beim Kölner Bündnis
Schulen, die sich für das Gütesiegel "Gesunde Schule Köln" interessieren, sind herzlich eingeladen, sich mit dem Kölner Bündnis für gesunde Lebenswelten in Verbindung zu setzen (Ansprechpartnerin siehe "Kontakt").
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Mit freundlicher Unterstützung der
                                                                                                                                                                                                                          

Kontaktdaten

Lernende Region -
Netzwerk Köln e.V.

Daniela Birthelmer
Projektleitung
Fon: 0221/99082916 | Mail

Gütesiegel-Schulen

Diese Schulen wurden bereits mit dem Gütesiegel ausgezeichnet:

  • • Kopernikus Hauptschule (2010)
  • • Hauptschule Ringelnatzstraße (2011)
  • • Johann-Amos-Comenius
       Hauptschule (2012)
  • • Katholische Hauptschule
       Großer Griechenmarkt (2012)
  • • Montessori-Hauptschule
       Rochusstraße (2012)
  • • Johann-Bendel-Realschule (2013)
  • • Johann-Gottfried-Herder
       Gymnasium (2013)

Diese Schulen befinden sich im Gütesiegel-Prozess:

  • • Katharina-Henoth-Gesamtschule
  • • Konrad-Adenauer-Realschule
  • • Hauptschule Nürnberger Straße
  • • Gesamtschule Rodenkirchen
  • • Realschule Köln-Deutz
  • • Wilhelm-Busch-Realschule
  • • Arthur-Koepchen-Realschule
  • • Elly-Heuss-Knapp-Realschule