Qualifizierung der Gesundheitsteams

"Gesunde Schule Köln"

Gesundheitsteams als Chance für mehr Gesundheitsförderung an Kölner Schulen


Das Kölner Bündnis für gesunde Lebenswelten bietet eine Qualifizierung für Gesundheitsteams an Kölner Schulen an.

Ein erklärtes Ziel des Kölner Bündnisses für gesunde Lebenswelten ist die Gestaltung von Kölner Schulen in gesundheitsfördernde Schulen. Dieses Ziel soll unter anderem durch die Einrichtung von Gesundheitsteams an weiterführenden Schulen erreicht werden.

Ein Gesundheitsteam besteht aus Lehrkräften sowie aus Schülerinnen und Schülern, Schulsozialarbeitern und im Idealfall auch aus Eltern. Durch die aktive Einbeziehung von Schülerinnen und Schülern sollen die Angebote auf eine hohe Akzeptanz bei der Zielgruppe stoßen. Darüber hinaus wurde angestrebt, dass in den Teams mit Partnern aus einer nahe gelegenen Jugendeinrichtung und/oder einem Verein zusammengearbeitet wird, um settingübergreifende Kooperationen anzustoßen.

Qualifizierung der Gesundheitsteams
Die Qualifizierung für die Gesundheitsteams besteht aus sechs Modulen à vier Unterrichtseinheiten. In den einzelnen Modulen ist der Austausch zwischen den Teilnehmenden ein wesentlicher Bestandteil.

Module der Qualifizierung

Konzipiert und durchgeführt wurde die Qualifizierung von mehreren Bündnispartnern:
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Mit freundlicher Unterstützung der